Abfuhrkalender 

Google Calendar

Inhalte von Google Calendar werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Calendar weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Was zeichnet uns aus?

Unsere neue Website

Endlich sind wir wieder online und hoffen, dass euch unsere neue Website auch so gut gefällt, wie uns.

Auch soll eine neue Instagram Seite mit dem Verein verknüpft werden - diese findet ihr hier: #instagram

Wenn ihr Vorschläge zur Änderung/Anpassung habt, immer gerne. Meldet euch einfach über das Kontakt Formular!

Wichtiges für den Herbst

Bereite jetzt deinen Garten auf die kommende Gartensaison vor. Denn wie heißt es so schön: nach der Saison ist vor der Saison. Mit der Checkliste Garten im Herbst bekommst Du einen Überblick, welche Arbeiten unbedingt erledigt werden sollten:

  • Kübelpflanzen winterfest machen
  • Gräser schützen
  • Hecken und Gehölze schneiden
  • Rasen düngen
  • Blumenzwiebel pflanzen
  • Kompost anlegen
  • Samen sammeln
  • Laub rechen und auf dem Komposthaufen entsorgen
  • Bis Ende September macht das Rasenaussäen durchaus Sinn

Unsere Gemeinschaftsarbeit

Wir alle haben eine Leidenschaft für unseren eigenen Garten. Doch es stehen wieder Gemeinschaftsarbeiten an. Sie sind für den Erhalt unseres gemeinschaftlichen Eigentums notwendig. Aber sie machen auch Spaß, denn es ist eine gute Gelegenheit neue Pächter und Mitglieder kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Wir kontaktieren euch und werden in Kürze über unsere neue Homepage auch die Termine zur Verfügung stellen.

Wasser! Überall Wasser!

Immer mehr Parzellen bei uns haben massive Probleme mit den Wasserständen. Die letzten Wochen und Monate hat uns das Wetter, wie auch dem Rest von Deutschland, nun noch mehr Wasser geschickt, so dass viele Bereiche quasi dauerhaft Unterwasser stehen....

Aus rechtlichen Gründen sind hier nur zwei Parzellen dargestellt, die restlichen Bilder zeigen öffentliche Wege durch unseren Park.

Stand: 08.01.2024

Was können wir dagegen tun, außer auf eigene Kosten zu pumpen, bis die Siele voll sind?  
Nicht viel!  Wir ( der Vorstand 2023 ) melden die Probleme regelmäßig an den Bezirk und an den Landesbund der Gartenfreunde in Hamburg. Es sind einige Maßnahmen geplant, die jedoch erst angegangen werden können, wenn es trocken ist.

Wir bleiben am Ball, so unser Versprechen an unsere Mitglieder. Es muss eine dauerhafte, langlebige Lösung her, sonst saufen viele Parzellen und Lauben bald komplett ab.

01.2022 
Für einige neue Pächter war das erste Jahr sehr entmutigend, denn das Wasser aus vielen Gärten sammelt sich bei ihnen und kann aufgrund fehlender oder defekten Drainagen, völlig verstopften Sielen auf den Wegen, nicht vernünftig ablaufen.

Durch die fleißige Zusammenarbeit der diversen Pächter konnte im Frühjahr 2021 einiges gereinigt werden, und der Bezirk Eimsbüttel hat die Wege zwischen den Parzellen wenigstens verbessert. Leider bleibt das Siel Problem auf dem Parkplatz an der Oldenburger Str. bis Heute (2023) bestehen. Hier muss der Abfluss Richtung Kollau erneuert werden, erst dann wird sich die Situation in vielen Parzellen verbessern.  Wir arbeiten an einer Lösung!

01.2023
Leider geht es auch in diesem Jahr so weiter - es ist immer noch übel. Zum Glück für die anderen Parzellen betrifft es nur noch wenige die so schlimm dran sind. 

Für die Tierwelt ein Segen :)